Akademie für Nachhaltigkeit

Kreislaufwirtschaft & Nachhaltigkeit

Die Kreislaufwirtschaft, auch Circular Economy genannt, ist ein wegweisendes Konzept, das darauf abzielt, Ressourcen effizient zu nutzen und Abfall zu minimieren. In diesem 3-tägigen Weiterbildungsprogramm tauchen wir tief in die Prinzipien und Anwendungen der Kreislaufwirtschaft ein, um dabei zu helfen, nachhaltige Lösungen für eine zukunftsfähige Wirtschaft zu gestalten. Es werden verschiedene Aspekte abgedeckt, von den Grundlagen der Nachhaltigkeit bis hin zu zukünftigen Trends und Innovationen.

Ziel

Das Seminar zielt darauf ab Einzelpersonen, Unternehmen und Organisationen das Wissen und die Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um von einem linearen Ansatz „nehmen herstellen entsorgen“ zu einem nachhaltigeren und regenerativen System überzugehen.

Inhalt

Tag 1:

  • Lineare Wertschöpfung und ihre Auswirkungen
    • Einführung in die Nachhaltigkeit
    • Das lineare Wirtschaftssystem
    • Die Rolle der heutigen Abfallwirtschaft
    • Einführung in die Circular Economy
    • Übergang von einer Linearen Wirtschaft zu einer Circular Economy

Tag 2:

  • Die Kreislaufwirtschaft, ein systemischer und regenerativer Lösungsansatz für zirkuläre Wertschöpfung
    • Zirkuläre Rohstoffflüsse
    • Zirkuläres Produktdesign
    • Life Cycle Assessment (LCA)
    • Circular Business Models (CMBs)
    • Fallstudien

Tag 3:

  • Kreislaufwirtschaft und Industrie
    • Zirkuläre Lieferketten und reverse Logistik
    • Industrie 4.0 als Grundlage des Übergangs in eine Kreislaufwirtschaft
    • Politik und Regulierungen
    • Ausblick in die Zukunft der Kreislaufwirtschaft
Kosten
Euro 5990,- zzgl. USt.
Ihr Nutzen
  • Kreislauf und regenerative Ressourcenstrategien bieten bedeutendes Potenzial, sowohl Emissionen als auch Kosten im Zusammenhang mit Ressourcengewinnung, Produktion und Abfallmanagement zu reduzieren.
  • Durch die Annahme kreislauforientierter Prinzipien können Sie für ihr Unternehmen die Abhängigkeit von Primärrohstoffen verringern, was zu niedrigeren Treibhausgasemissionen und Umweltauswirkungen führt.
  • Durch die Umsetzung dieser Strategien können Sie mir ihrer Organisation ihre gesamte Umweltleistung verbessern, die Widerstandsfähigkeit stärken und zu einer nachhaltigeren und florierenden Zukunft beitragen.
TERMINE

Die einzelnen Module und Themengebiete sind aufeinander abgestimmt und können leicht in Ihre betriebliche Praxis integriert werden. Die Workshops finden idealerweise an drei Tagen statt.

Insgesamt umfasst die 3-tägige Weiterbildung 27 Lehreinheiten à 45 Minuten.

Abschließend erhalten Sie, bei einer mindestens 80 % Teilnahme, das Zertifikat
„Kreislaufwirtschaft“.

Informieren Sie sich über die mögliche Weiterbildungsförderung, wie den FFG Skills Scheck
2024 mit bis zu 60% Fördermöglichkeit.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf: info@akademie-nachhaltigkeit.com

Buchung